Sehen Sie mehr über uns hier


 

15. Weihenstephaner Praxisseminar als Online-Veranstaltung 

das Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität lädt Sie in diesem Jahr erstmals im Rahmen des 15. Weihenstephaner Praxisseminars zu einer Online-Veranstaltung ein. Auf Grund der nach wie vor fehlenden Planungssicherheit, hat das Forschungszentrum beschlossen, das Praxisseminar nicht in Präsenz stattfinden zu lassen. Leider muss demnach dieses Jahr nochmals auf den direkten kollegialen Austausch verzichtet werden, die Vortragsthemen sind deswegen aber nicht weniger interessant als sonst. Am 21. und 22. Oktober 2021 können sich daher alle interessierten Praktiker aus der Brau- und Getränkebranche über folgende Themen informieren:

o      Innovationen im Hefesegment

o      Neuigkeiten rund um Hopfen und Malz

o      Moderne Filtrationssysteme

o      Aktueller Stand bei Reinigungs- und Desinfektionsmittel

o      Mikrobiologische Aspekte in der Hefepropagation sowie in der biologischen Sauergutanlage

o      Vermarktungsstrategien mittels Bierampel - Verkehrsfähigkeit und Zertifikate

o      Neue Erkenntnisse zum Thema Geschmacksstabilität 

Natürlich haben wir auch in diesem Jahr tolle Referenten aus der Industrie, die uns mit interessanten Fachbeiträgen unterstützen. Alle Einzelheiten finden Sie im Programm.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität

 

neutral – unabhängig – kompetent

Das Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität (BLQ) ist ein Zentralinstitut der Technischen Universität München.

Als moderner Forschungsbetrieb bietet es ein umfangreiches Dienstleistungsprogramm, veranstaltet Seminare und bearbeitet öffentlich- und industriefinanzierte Forschungsprojekte. Es ist in die Lehre miteingebunden und fungiert somit als wichtiges Bindeglied zwischen Forschung, Lehre und Praxis.